In Murau Murtal bewegt sich viel: Denn politische Entscheidungsträger, Wirtschaftsvertreter, Bildungsbeauftragte, Kulturtreibende, Kunstschaffende und viele motivierte Menschen in der Bevölkerung engagieren sich permanent für starke Ergebnisse. Darüber lohnt es sich zu schreiben. Lesen Sie los!
Einträge filtern
14.01.2021

Bildungsinformationsmesse zeigte starke Bildungs- und Berufsperspektiven

Am 15. Dezember 2020 fand die interaktive Messe statt – mit großem Erfolg. Über 1000 SchülerInnen im Alter von 14 Jahren, die sich bald für ihren weiterführenden Schulweg entscheiden müssen, nutzten die Info-Angebote – virtuell in Form von Chats.

07.01.2021

Flo Gruber – Murau Murtal rocken mit Liebe zur Heimat

Flo Gruber (27) ist gelernter wie motivierter Elektroanlagentechniker und „geigt“ mit seiner Gitarre auch in der Freizeit ordentlich auf. Als Teilzeit-Grazer ist er Pendler, aber gerade das zeigt Unterschiede und die wahren Werte der Heimat auf. Wir haben Flo interviewt!

07.12.2020

Förderausschreibung: Kommunale Präventionsketten für Kinder & Jugendliche

Um Chancengerechtigkeit zu erzielen sowie Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung zu unterstützen, bedarf es eines kommunalen bzw. regionalen, möglichst lückenlosen und tragfähigen Begleitnetzwerkes für Familien von Anfang an. Um diese Vision verwirklichen zu können, ist ein nachhaltiger Auf- und Ausbau (über-)kommunaler Präventionsketten für Kinder, Jugendliche und ihre Familien nötig.

01.12.2020

Das war die BBO-Woche 2020

Das Debüt der Aktionswoche rund um Bildung | Beruf | Orientierung bot ein umfangreiches und kostenloses Angebot mit Vorträgen und LIVE-Webinaren zu den Themen „Berufswahl und Bildungsentscheidung“.

30.11.2020

Beste Umwelterklärung aus der Region Murau Murtal

Die Brauerei Murau darf sich über eine weitere Auszeichnung freuen und ihre Umwelterklärung „Das offene Buch“ als beste Umwelterklärung Österreichs nennen.

26.11.2020

Regionale Steuerungsgruppe Radverkehrskonzept Murau Murtal

Heute wurden in der diesbezüglichen regionalen Steuerungsgruppe weitere wichtige Meilensteine für die finale Erarbeitung des Alltagsradverkehrskonzepts sowie der Guidelines für den touristischen bzw. freizeitorientierten Radverkehr in der Region Murau Murtal gesetzt!

19.11.2020

Tagesmutter Angelika Ritzmeier

Angelika Ritzmeier aus dem Lobmingtal ist Tagesmutter der Volkshilfe Steiermark. Sie hat auch zwei eigene Kinder. Eines hat sie vor kurzem zur Jung-Oma gemacht. Das Kinderglück liegt sozusagen in der Familie. Mit ihrem Job ermöglicht sie Eltern, flexibler einer Erwerbstätigkeit nachzugehen. Außerdem werden die Kinder früh schon stark.

16.11.2020

Regionale Holzinnovation – Leimfreie Holzhäuser

Wie sich starke regionale Holzinnovationen und regionale Wertschöpfung gegenseitig beflügeln?
Die starke Antwort liefert hierzu das Unternehmen Holzbau & Abbundzentrum Hansmann in Oberwölz.
13.11.2020

Schulung für die regionalen Leiter*innen der Gemeindeausschüsse Bildung & Jugend

Aufgrund der aktuellen Lage fand die erste Schulung für die regionalen Leiter*innen der Gemeindeausschüsse Bildung & Jugend online statt. Diese Veranstaltung wurde von der regionalen Jugendmanagerin und der regionalen Koordinatorin für Bildungs- und Berufsorientierung initiiert.

12.11.2020

Online-Befragung/Steirische Gleichstellungsstrategie 2020+

Die Steiermärkische Landesregierung erachtet Gleichstellung als gemeinschaftliche Aufgabe und als einen zentralen Stellenwert für die Sicherung und Erreichung sozialer Gerechtigkeit. Dabei ist die Meinung der Steirerinnen und Steirer sehr wichtig, weshalb eine Online-Befragung gestartet wurde.

10.11.2020

CALL Lokale Agenda 21

Die Leitstelle LA 21 im Amt der Steiermärkischen Landesregierung hat den 4. CALL für BürgerInnenbeteiligung im Rahmen der Regional-, Gemeinde- und Stadtteilentwicklung auf Grundlage der Lokalen Agenda 21 eröffnet.

05.11.2020

BBO-Gremiumssitzung: BBO-Arbeitsprogramm 2021 beschlossen

Auf Einladung der regionalen Bildungs- und Berufsorientierungskoordinatorin wurde am 4. November 2020 auf dem digitalen Wege die regionale BBO-Gremiumssitzung abgehalten. Die Koordinatorin Sonja Wölfl gab einen Rückblick über die Tätigkeiten aus dem heurigen Jahr und stellte zugleich einen Vorschlag für das BBO-Arbeitsprogramm 2021 vor.

04.11.2020

Das erste Stickeralbum über Murau Murtal beim PR-Panther

Der PR-Panther ist die Auszeichnung für herausragende PR-Leistungen von steirischen Unternehmen/Organisationen bzw. für PR-Leistungen, die von steirischen Beratern und Agenturen begleitet wurden.

Vor kurzem wurde unser einzigartiges Stickeralbum der Region Murau Murtal für diese Auszeichnung in der Kategorie Gesellschaft eingereicht.

23.10.2020

Online-Austauschtreffen mit BildungsberaterInnen der höheren Schulen in der Region Murau Murtal

Am 22.10.2020 fand erstmalig ein regionaler Onlineaustausch mit den BildungsberaterInnen der Region Murau Murtal statt. Es wurde vorab eine qualitative Datenerhebung durchgeführt. Diese Daten wurden heute gemeinsam besprochen und ausgewertet.

22.10.2020

Attraktivierung der Pflegeberufe als Muss und Zukunftschance gleichzeitig!

75.000 zusätzlich benötigte Pflegekräfte bis 2030 in Österreich: Die Pflege wird eines der meistgefragten Berufsfelder der Zukunft sein. Das bedeutet ein riesen Potential für junge Menschen, aber vor allem auch für Umzuschulende.

19.10.2020

Schneeschuhvideo aus dem Murtal geht viral!

1 Video – 12 Stunden – 50.000 Reichweite – 100.000 Lacher

Dass der Tourismus weltweit derzeit wenig zu lachen hat ist überall nachzulesen, dennoch haben es sich die Murtaler Touristiker nicht nehmen lassen etwas ganz Neues zu machen. Sie haben den ersten Schnee in den Seetaler Alpen genutzt und sich bei der Jerusalema-Dance-Challenge angeschlossen. Die Melodie aus Afrika von DJ Master KG ist ein Ohrwurm und lässt Menschen auf der ganzen Welt mit den gleichen Schritten tanzen.

16.10.2020

Workshop zur Entwicklungsstrategie der Region Obersteiermark West 2021-2027

Am 16.10.2020 wurde – im Zuge eines Workshops – weiter an der Entwicklungsstrategie für die Region Murau Murtal 2021+ gearbeitet, die als Handlungsfaden dient und den Rahmen zur Aufwertung und Weiterentwicklung der Region Murau Murtal für die nächsten Jahre bilden soll.

16.10.2020

Starke Projekte für das Jahr 2021 in der Region Murau Murtal

In der Steiermark ist mit dem 1. Jänner 2018 das österreichweit erste Landes- und Regionalentwicklungsgesetz in Kraft getreten, mit dem die Regionalentwicklung nochmals einen zusätzlichen Schub bekommen hat. Das Arbeitsprogramm für das Jahr 2021 wurde nun am 16. Oktober 2020 in der Regionalversammlung beschlossen.

Allgemein
06.10.2020

Cider-Weltmeister aus der Region Murau Murtal

Die Creme de la Creme der internationalen Cider Szene misst sich jährlich beim internationalen World Cider Award in Norwich, England. Das Unternehmen KühbreinMost aus der Region Murau Murtal konnte den Titel 2020 nach Österreich holen.

02.10.2020

Regionalforum zur Aktualisierung der steirischen Gleichstellungsstrategie

Gemeinsam mit der ROW Regionalmanagement Obersteiermark West GmbH hat die Abteilung 6 des Landes Steiermark am 02.10.2020 herzlich dazu eingeladen, die Möglichkeit zu nutzen, Ihre Sichtweisen, Erfahrungen und Meinungen zur Situation der Frauen und Gleichstellung in den Regionen aus Ihrem beruflichen Kontext mit einzubringen.

24.09.2020

Jugendkalender Murau Murtal

Im Rahmen des Imageprojektes der Region Murau Murtal wurde vom Regionalen Jugendmanagement ein Jugendkalender konzipiert.

Mit diesem Kalender sollen junge Leute ihre Schulzeit organisieren und alles unter Kontrolle behalten können. Das Notieren von Hausaufgaben, Prüfungen und Erinnerungen soll schnell und einfach gehen.

19.09.2020

SAVE THE DATE: Steirische Wochen für Bildungs- und Berufsorientierung

Von 23. bis 27. November 2020 findet auf Initiative der Koordinatorinnen für Bildungs- und Berufsorientierung aller sieben Steirischen Großregionen erstmalig eine steiermarkweite Aktionswoche zum Thema Bildungs- und Berufsorientierung statt.

18.09.2020

Gewinnübergabe Mobilitätsbefragung

Umfassendes Radverkehrskonzept für den Alltag und den Tourismus für die Region Murau Murtal in Planung. Befragungsergebnisse in der Region zeigen: mehr Infrastruktur für Radfahrerinnen und Radfahrer motiviert das Rad zu nutzen.

Verlagerungspotenzial vom Auto auf Rad: zwischen 20 und 45 Prozent.

18.09.2020

Starkes Stickeralbum über Murau Murtal präsentiert

So bleibt die starke Region Österreichs bei der Jugend „picken“: Was man sonst nur von Disney-Serien oder zur Fußball-WM kennt, gibt es nun auch über Österreichs starke Region. Mit diesem Stickeralbum ist ein hoher „Suchtfaktor“ beim Kennenlernen der Schätze von Murau Murtal garantiert!

16.09.2020

Touristischer bzw. Freizeitorientierter Radverkehr in der Region Murau Murtal – Workshops in der Region

Im Rahmen der Erarbeitung eines umfassenden Radverkehrskonzepts, das darauf abzielt, den Radverkehrsanteil sowohl im Alltags- als auch im touristischen Segment zu steigern, fanden hierzu die ersten beiden Workshop in Murau Murtal statt.

15.09.2020

Vernetzungstreffen der regionalen BBO

Regionale VertreterInnen trafen sich zum Austausch – mit dem Ziel, die regionale Vernetzung im Bereich der Bildungs- und Berufsorientierung in der Region Murau Murtal zu verbessern.

Allgemein
03.09.2020

STARKE HELDEN IN DER LANDWIRTSCHAFT: Isabell Ehgartner

Landwirtin Isabell Ehgartner ist Direktvermarkterin und bewirtschaftet den Hof Giglbauer, der idyllisch in Sankt Marein bei Neumarkt zwischen Grebenzen und Zirbitzkogel eingebettet liegt.
Sie stellt Produkte in Bioqualität her, erlebt durch die Coronazeit mehr Nachfrage und möchte die Wertschätzung für die Landwirtschaft gesteigert sehen. Wo „Zurück zum Ursprung“ viel mehr als ein Motto ist.

26.08.2020

Fokusgruppentreffen zur Erarbeitung eines Konzepts zum Alltagsradverkehr Murau Murtal

Die Region Murau Murtal will sich dafür einsetzen, das Potenzial des Radverkehrs noch besser auszuschöpfen, vor allem im Alltag. Das Fahrrad soll aus dem Sport- und Freizeitbereich heraus- und in den Alltag hereingeholt werden. Radverkehrsförderung bringt mehr Lebensqualität in den ländlichen Raum, die vor Ort sichtbar und erlebbar ist. Murau Murtal soll fahrradfreundlicher werden – das ist Ziel der Region.

Allgemein
05.08.2020

Starke Sprache: Poesie-Power in Murau Murtal

Wie Worte uns und unsere Region prägen

Birgit Krenn hilft Menschen, dass sie ihre Sprache finden, ihre Wahrnehmung schärfen und neue Perspektiven einnehmen können. Die Schriftstellerin mit starker pädagogischer Ader ist nach längerer, zwischenzeitlicher Abstinenz wieder nach Murau Murtal zurückgekehrt und hat die Region mit neuen Augen wiederentdeckt bzw. neu schätzen gelernt. Auch diese Gabe versucht sie weiter zu transportieren und selbst zu leben. Mit Erfolg.

Allgemein
29.07.2020

STARKE HELDEN DER REGION: Tatjana Meklau

Ein großer Wurf für Murau Murtal

Ihr zeigt so leicht keiner, wo der Hammer hängt: Tatjana Meklau ging mit ihrer Rekordleistung bereits früh in die österreichische Sportgeschichte ein. Und die junge Frau aus Spielberg, die sportlich oft viel unterwegs ist, hat noch einiges vor. Eines ist gewiss: Österreichs starke Region hat sie geprägt und ihr einen guten Startvorteil mit auf den Weg gegeben – mehr im Interview.

15.07.2020

Stark durch die Krise: Tourismus in Murau Murtal

Es geht wieder aufwärts – und wir schauen nach vorne

Vom Lock-down zum Let´s-rise-again: Im Winter kam Österreichs starke Region mit einem blauen Auge davon, dann folgten über zwei Monate des totalen Stillstandes. Doch jetzt scharrt der Tourismus wieder kräftig in den Startlöchern. Das Ziel: Die Sommersaison mit zumindest 80% der Nächtigungen vom Vorjahr zu absolvieren und starke Standbeine weiter zu forcieren. Karl Schmidhofer, Nationalratsabgeordneter und Vorsitzender der Urlaubsregion Murau Murtal, im Interview.

 

10.07.2020

Initiative für flexible Kinderbetreuung sowie mehr Tagesmütter und –väter in der Region Murau Murtal

Eine Initiative für flexible Kinderbetreuung sowie mehr Tagesmütter und –väter in der Region Murau Murtal ist gestartet. Die Ergebnisse der im Jahr 2019 erschienenen Studie „Regionalinitiative Frauenbeschäftigung. Betreuungsbedarf und Betreuungsangebot für Kinder und Pflege in der Region Murau Murtal“ bilden die Ausgangsbasis und zeigen einen wesentlichen Bedarf an flexiblerer Kinderbetreuung – Tagesmütter und –väter – auf.

25.06.2020
18.06.2020

Digitales Symposium zur innovativen regionalen Klärschlammverwertung in Österreichs starker Region

Umweltschutz und Digitalisierung vereint ein Projekt des Regionalmanagements Obersteiermark West für die Region Murau Murtal, Österreichs starker Region.

Allgemein
12.06.2020

Gratis Masken an Schulen verteilt

In den letzten zwei Wochen gaben die BürgermeisterInnen in der Region kostenlose Schutzmasken an Volksschulen in Murau Murtal aus, um die Sicherheit von SchülerInnen in Österreichs starker Region zu erhöhen. So bleibt die Jugend gesund und kann ihre Mission „erfolgreiches Schuljahr“ erfüllen bzw. verdientermaßen in die großen Ferien gehen. Die Aktion wurde vom Regionalmanagement Obersteiermark West, der Trägerorganisation hinter der Region Murau Murtal, ins Leben gerufen.

10.06.2020

Wir suchen dich! Werde Teil der Imagekampagne Murau Murtal!

Für starke Imagefotos der Region Murau Murtal suchen wir Menschen, die Freude haben, Teil der Imagekampagne zu werden.

Allgemein
05.06.2020

Starke Frauen besuchten unsere starke Region

Der nachhaltige Zukunftsfokus von Murau Murtal drang schon öfter zu den Landesrätinnen Barbara Eibinger-Miedl und Ursula Lackner, deren Zuständigkeitsbereich die steirische Regionalentwicklung umfasst. Nun kamen sie auf starker Mission durch die Steiermark persönlich vorbei – und waren beeindruckt.

03.06.2020

STARKE HELDEN IN DER LANDWIRTSCHAFT: Marianne Gruber

Als Bezirksbäuerin vom Murtal ist Marianne Gruber Landwirtin mit Leib und Seele sowie einem klaren Fokus nach vorne. Der Hof der Familie liegt ganz idyllisch in der Nähe zu Seckau und stellt einen nicht unwesentlichen Teil der reichen Geschichte der Region dar. Ein Interview über Nachhaltigkeit, Naturliebe und neue Normalität.

31.05.2020

Gastronomie wieder geöffnet – einladende Worte eines Wirtes

Über zwei Monate hatten die Gasthäuser – in vielen Orten die kommunikativen wie wirtschaftlichen Zentren – geschlossen. Nun kann man sich wieder „genüsslich“ treffen, unterhalten und mehr. Wir haben bei einem Wirt und Hotelier nachgefragt, wie er und sein Team das „Re-Opening“ erleben. Im Interview spricht Michael Ranzmaier-Hausleitner vom Hubertushof in Zeltweg über Wiedersehensfreude, Lieblingsgerichte und Hilfspakete.

29.05.2020

Wie junge Menschen die Corona-Krise erleben

Durch die vielen Maßnahmen, Schließungen und Kontaktbeschränkungen in Zeiten des Coronavirus hat sich vor allem auch der Alltag junger Menschen verändert. Doch bislang hat kaum jemand die Jugendlichen befragt. Wir haben das nachgeholt!

Interview mit Steffi Gruber

25.05.2020

Förderung des regionalen Radverkehrs

Mehr Radfahren und weniger Autofahren bringt direkte und indirekte positive Effekte für die Region!

Die Gemeinden der Region Murau Murtal sind bemüht, Radfahren im Alltag als auch in der Freizeit zu fördern.

15.05.2020

Starke Helden in der Landwirtschaft: Erika Güttersberger

Erika Güttersberger ist Bezirksbäuerin in der Probst, in der Gemeinde Murau, und bewirtschaftet den Hof „Vulgo Hinterer Winkler“ mit Blick auf Murau. Auf rund 1.200 m Seehöhe ist das Leben hart, aber auch reich an erfüllenden Momenten. Ein Einblick ins Bergbauerndasein heute.

06.05.2020

Aktuelle Angebote, Aktionen und Förderungen für junge Menschen in der Region Murau Murtal

Besondere Situation – besondere Maßnahmen

Ausgangsbeschränkungen. Abstand halten. Sich im Home Office neu organisieren. Mit Kolleginnen und Kollegen Videokonferenzen abhalten. Soziale Kontakte einschränken, sich mit Freunden und Bekannten nur über Social Media austauschen, Kinder zu Hause unterrichten und Familienzeiten planen. Die Tagesroutine zuhause meistern und vieles mehr …

23.04.2020

Informationen zur beruflichen Um- bzw. Neuorientierung

Aktuelle Herausforderungen der Corona-Krise bringen für viele Menschen die Notwendigkeit oder auch die Chance einer beruflichen Um- bzw. Neuorientierung mit sich. Zahlreiche Beratungsangebote stehen in der Region zur Verfügung!

02.04.2020

Bildung online

Angesichts der derzeitigen Situation besteht die Option Bildungsangebote oniline zu nutzen. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen.

09.03.2020

Starke Frauen und Ihr Beitrag für Murau Murtal

Zum Weltfrauentag  wollen wir die Leistungen unserer Frauen auf die Bühne holen. Wir haben Anny-Lori Sperl von der steirischen Frauen- und Mädchenberatungsstelle Novum Murau zur Rolle der Frau befragt und warum sie die neue treibende Kraft in der Region wird bzw. schon längst ist.

25.02.2020

Starke Klima- und Energiemodellregion

Murau Murtal war immer schon Vorreiter in Sachen Klima, Mobilität und Energie – gestern fand der Startschuss für ein besseres Morgen statt. Auf der Agenda standen Nachhaltigkeitsziele und geeignete Instrumente für die Wende im ländlichen Raum. So viel steht schon fest: Nicht nur das Klima wird profitieren, auch die lokale Wirtschaft und die Bevölkerung durch gesicherte Beschäftigung und noch höhere Lebensqualität.

30.01.2020

Wir sind ausgezeichnet für nachhaltiges Wirtschaften

Österreichs starke Region ist einfach grüner unterwegs. So wurde jüngst fünf Betrieben in Murau Murtal die ÖKOPROFIT-Auszeichnung verliehen: Das Futterhaus, IBS /ECOWORLD, Obersteirische Molkerei, SZF und Wuppermann freuen sich über diese tolle Leistung. ÖKOPROFIT ist die nachhaltige Wirtschaftsförderung für Unternehmen und Gemeinden, mit der Murau Murtal den Weg als Nachhaltigkeits-Modellregion noch besser gehen kann.

24.01.2020

So stark sind wir bei Arbeit und Wirtschaft

Über ein Drittel weniger Arbeitssuchende als noch vor 5 Jahre: Das ist ein Erfolg, den es zu halten gilt, aber es wird aufgrund der hochdynamischen Wirtschaftslage und des eklatanten Fachkräftemangels nicht einfach werden. Andererseits ist das Potential durch Umschulung und Qualifizierung extrem hoch. Auch wird der starke Bedarf Fachkräfte anziehen. Harald Reiter (AMS Murau) und Robert Kalbschedl (AMS Murtal) im Interview.

08.01.2020

Gesundheitsgaranten für Österreichs starke Region

Nadja Bischof ist Direktorin der Gesundheits- und Krankenpflegeschule des Landes Steiermark am Standort Stolzalpe. Sie ist tagtäglich im Einsatz, um das pflegerische Angebot zukünftig auf einem Top-Niveau zu halten und anerkannte Kompetenzen noch weiter zu stärken. Sie und ihre Stellvertreterin Andrea Schnedl haben ein Statement zum Angebot in der Region und zum Thema Gesundes Altern verfasst.

19.12.2019

Trends für 2020+ für Bildung & Ausbildung

Der Fachkräftemangel in der Industrie ist allseits bekannt, wobei die Situation jede Branche und Größe betrifft. Nachdem in den letzten Jahren in der Region verstärkt der Tourismus ausgebaut wurde, ist nun auch dort der Fachkräftemangel stark zu spüren. Wir haben zusammengefasst, welchen Weg Bildung und Ausbildung gehen müssen, damit es auch 2030 heißt: Österreichs starke Region.

19.12.2019

Mehr als eine Arbeitsstelle

Interview mit Lydia und Klaus Bartelmuss von Fanart

12.12.2019

10 Jahre Kraft. Das Murtal

Interview Klaus Rainer, Sprecher Kraft. Das Murtal

14.11.2019

Innovativer 3D-Druck: Flugzeugzulieferer Antemo erobert Bahnindustrie

Starker Arbeitgeber in Murau Murtal

Hightech-Tische und spezielle Sichtblenden für VIP-Jets auf First-Class-Niveau – der Flugzeugzulieferer Antemo mit Sitz in Murau Murtal erobert nach dem Luftraum nun auch die Welt der Schiene. Dazu hat Antemo kräftig investiert und verfügt nun über die größte 3D-Druckfläche Österreichs. Die Märkte erstrecken sich von Frankreich über Kanada bis nach China.

07.11.2019

Tausendster Lehrling bei Stahl Judenburg ausgebildet

Top-Jobs für die Jugend in Murau Murtal

Wichtiger Lehrlingsausbilder in Murau Murtal: Der Stahlverarbeiter Stahl Judenburg investiert rund eine Million Euro in die Ausbildung von jungen Fachkräften. Ein klares Statement inklusive Umsetzung zur Ausweitung der Karrieremöglichkeiten für die Jugend von Österreichs starker Region.

05.11.2019

Von achtsamer Tierhaltung bis zu verantwortungsvollem Fleischkonsum

Saftige Weiden, genügend Auslauf, ein wunderschöner Teich und Schutz vor unliebsamen Gästen. Ein achtsamer Umgang mit den Tieren ist für Kathrin Grillitsch selbstverständlich. Jede Gans wächst ihr und ihrer Familie schnell ans Herz, weshalb gerade die Martini-Zeit für sie immer mit Wehmut verbunden ist. Umso dankbarer sind sie für das schöne Leben, dass sie den Gänsen bis dahin bereiten dürfen.

Allgemein
29.10.2019

Abschlussevent „Gemeinsam stark in die Zukunft“

Das Abschlussevent des Jugendbeteiligungsprozesses „Wir nehmen die Region genauer unter die Lupe“ war ein voller Erfolg.

24.10.2019

Hier „geht´s“ einem gut: Wanderparadies Murau Murtal

Nationalfeiertag und schönes Wetter – da gibt es keine Ausrede mehr. Wanderschuhe schnüren, Rucksack packen und los! Damit die Frage nach dem „wohin“ gar nicht erst auftaucht, möchten wir hier drei Wandertipps für jeden Geschmack geben. Österreichs starke Region zeigt Wadeln!

15.10.2019

Starkes Fest: 483. Maxlaunmarkt

4 Tage, fast 90.000 erwartete Besucher und 1 Fest: Auch diesmal ist der Niederwölzer Maxlaunmarkt wieder ein Fest für alle Sinne. Große und kleine Gäste, Einheimische und Besucher, werden voll auf ihre Kosten kommen. Sie können neben viel Spaß, Kulinarik und Unterhaltung eine starke Leistungsschau in Murau Murtal – Österreichs starke Region – erleben.

11.10.2019

Videobericht von der Pressekonferenz

Hier nochmals die spannendsten Momente für alle, die bei der offiziellen Präsentation des neuen Markenauftritts von „Murau Murtal“ am 7. Oktober nicht dabei sein konnten. Erleben Sie die Statements zu „Österreichs starker Region“ aus Politik, Bildung und Bevölkerung und erfahren Sie, was und wer dahinter steht.

Murau Murtal Imagekampagne Gruppenbild
04.10.2019

Neuer Auftritt der Region „Murau Murtal“ vorgestellt

34 Gemeinden, 1 Region, 1 Vision: Gestern wurde der neue Auftritt für die Region Obersteiermark West präsentiert. Der neue Name und die gleichzeitig offizielle Regionsbezeichnung lautet „Murau Murtal“ und das neue Motto „Österreichs starke Region“. Die Idee dahinter: Gemeinsame Stärken werden gebündelt und sichtbarer gemacht. Das wird das regionale Selbstbewusstsein beflügeln.