Veranstaltungsreihe für starke Gründer:innen in der Region Murau Murtal

Wir richten uns an alle Gründer:innen und jungen Unternehmen in der Region Murau Murtal. Als Regionalmanagement Murau Murtal bieten wir – gemeinsam mit starken Partner:innen – eine neutrale, aber gut sichtbare Plattform für Wissenstransfer und Vernetzung in Form einer Veranstaltungsreihe!


Die Region Murau Murtal ist eine attraktive Lebens- und Arbeitswelt, die für ihre Einwohner:innen unterschiedlicher Generationen und Kulturen bestmögliche Rahmenbedingungen zur Sicherstellung und Steigerung der Lebensqualität bietet. Aufbauend auf ihrem industriellen Erbe präsentiert sich die Region Murau Murtal als bedeutsamer steirischer Wirtschaftsstandort mit innovativen und zukunftsfähigen Unternehmen.

 

Um vorhandenes Potential unternehmerischer Aktivitäten zu aktivieren und auszubauen, arbeitet die Region Murau Murtal aktiv an ihren Standortfaktoren. Einer davon betrifft die Gründer:innen-Landschaft. Passend dazu wird eine Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen, welche es Interessierten ermöglicht, niederschwellig zu Informationsaustausch zu kommen. Sie bekommen zusätzlich einen Zugang zu Expertenwissen und haben die Möglichkeit zum Austausch mit Gleichgesinnten. Ebenfalls werden Coaching-Formate angeboten, um es Interessierten leichter zu machen, deren Unternehmensvorhaben zu realisieren.

 


Zum Auftakt diskutierten wir mit Unternehmer:innen und Entscheidungsträger:innen und starteten so in die starke Veranstaltungsreihe. Konzepte, konkrete Programme und Coaching-Support-Services für Gründer:innen in der Region Murau Murtal stimmten uns gemeinsam auf die Themen Wandel und Transformation im Kontext der Chancengleichheit und Innovation ein.


Mit einem kostenfreien Workshop mit spielerischer Herangehensweise an strategischen Überlegungen und einen professionellen Output für dein Business, ging die Veranstaltungsreihe für alle Gründer:innen und jungen Unternehmen in der Region Murau Murtal am 09. November im Holzinnovationszentrum Zeltweg in die nächste Runde. Gemeinsam wurden Umsetzungsmaßnahmen für eine nachhaltige und langfristige Geschäftstätigkeit erarbeitet. Des Weiteren konnten sich die Teilnehmer:innen einen spannenden Input von erfolgreichen Gründer:innen holen und sich inspirieren lassen. Zum Abschluss gab es wieder ausreichend Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung.


Die Selbstständigkeit birgt große Chancen… und auch Risiken. Der Schritt dorthin ist von vielen Überlegungen gesäumt – vor allem auch mit Fragen zur Finanzierung. Wie finanziert man sich und das Vorhaben vor, während und nach der Gründungsphase? Welche Unterstützungen gibt es und welche sind besonders hilfreich? Diese und viele weitere Fragen wurden im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe für alle Gründer:innen und jungen Unternehmen in der Region Murau Murtal am 13. Dezember in der Bezirkshauptmannschaft Murau beantwortet.

 

 


Mit Herz & Hirn zu nachhaltigen Kund:innenerlebnissen… und Ergebnissen
Ihr Geschäftsmodell steht, der Businessplan ist ausgearbeitet und trotzdem kaufen Ihre Kund:innen zu wenig oder reagieren gar nicht auf Ihr Angebot? Eigentlich träumen Sie davon, dass Ihre Wunsch-Kund:innen zu Ihnen finden und zu echten Fans werden? Der nächste Workshop am 17. Jänner 2024 enthält die wichtigsten Bausteine, zeigt funktionierende Methoden und bringt umsetzbare Tipps für Ihr Business. Und auch bei diesem Mal gibt es im Anschluss natürlich genug Zeit zum Vernetzen und Austauschen.

 

 

 


Planst du noch oder designst du schon?
Dieser Workshop aus dem Themenfeld „Geschäftsmodell & Recht“ ist besonders interessant für alle, die ihre Geschäftsidee und die Weiterentwicklung des Unternehmens mit visuellen, ganzheitlichen Ansätzen strategisch planen und formulieren möchten. Ein interaktiver Workshop, um mehr Innovationskraft und Erfolgssicherheit für das eigene Business zu erhalten.


Finanzspritze für Gründer:innen: Entdecke die Welt der Förderungen
Diese Veranstaltung aus dem Themenfeld „Wirtschaft & Recht“ wird in Kooperation mit dem Zentrum für Angewandte Technologie (ZAT) durchgeführt. Neben einer umfassenden Einführung in das Thema Förderungen gibt es auch Einblicke in die Fördermöglichkeiten des ZAT, der SFG und vieler weiterer Förderstellen.
Dieser Termin ermöglicht Erfahrungsaustausch und bietet praktische Tipps für die erfolgreiche Gestaltung von Förderanträgen.

 

 

Die aktuelle Einladung finden Sie hier:


Alle weiteren Termine zu der Veranstaltungsreihe finden Sie hier:

 

 

Hier finden Sie den Download zum Anmeldeformular: