Regionalverband
Obersteiermark West

Der Regionalverband Obersteiermark West ist eine juristische Person öffentlichen Rechts und fungiert als Gesellschafter der Regionalentwicklungsgesellschaft, der Regionalmanagement Murau Murtal GmbH.

 

Der Regionalverband Obersteiermark West dient der Besorgung der strategischen Aufgaben im Wirkungsbereich der gesamten Region Murau Murtal.

 

Vorsitzende

 

(c) Regionalmanagement Murau Murtal GmbH

Regionalvorstand

Der Regionalvorstand fungiert als Leitungsorgan des Regionalverbandes. Die Mitglieder des Vorstandes sind stimmberechtigte Mitglieder (ausgewählte nominierte Bürgermeister:innen aus der Region bzw. ihre nominierten Ersatzmitglieder sowie Abgeordnete der Region Murau Murtal) sowie nicht-stimmberechtigte Mitglieder in beratender Funktion.

 

Landtags- Nationalrats- und Bundesratsabgeordnete

  • Landtagspräsidentin LAbg. Manuela Khom
  • Zweite Landtagspräsidentin LAbg. Gabriele Kolar
  • LAbg. Bruno Aschenbrenner
  • BR Isabella Kaltenegger
  • NAbg. Max Lercher
  • LAbg. Wolfgang Moitzi
  • LAbg. Robert Reif
  • NAbg. Wolfgang Zanger


Verteter der Gemeinden

  • Bgm. DI (FH) Harald Bergmann
  • Bgm. Mag. Gernot Esser
  • Bgm. Elke Florian
  • Bgm. Herbert Grießer
  • Bgm. Hermann Hartleb
  • Bgm. Thomas Kalcher
  • Bgm. Josef Maier
  • Bgm. Günter Reichhold
  • ​Bgm. Eberhard Wallner

 

Beratende Mitglieder

  • Amt der Steiermärkischen Landesregierung: DI Marc Seebacher
  • Arbeiterkammer Murau: Andreas Guttmann
  • Arbeiterkammer Murtal: Mag. Christian Schweiger
  • Baubezirksleitung Obersteiermark West: DI Andreas Braun
  • Bezirkshauptmannschaft Murau: Dr. Florian Waldner
  • Bezirkshauptmannschaft Murtal: Nina Pölzl
  • Bezirkskammer für Land- und Forstwirtschaft Murau: Martin Hebenstreit
  • Bezirkskammer für Land- und Forstwirtschaft Murtal: DI(FH) Martin Kaltenegger
  • ÖGB-Region Obersteiermark West: Heike Ebner
  • Wirtschaftskammer Murtal: Norbert Steinwidder

Regionalversammlung

Die Regionalversammlung bildet das strategische Gremium der Region. Dieses Gremium wirkt als willensbildendes Organ bei der Erstellung der vom Regionalvorstand vorgelegten regionalen Entwicklungsstrategie mit. Zudem wird in diesem Gremium die Beschlussfassung über das jährliche Arbeitsprogramm sowie Jahresbudget durchgeführt. Weitere Aufgaben können der Regionalversammlung in der von ihr zu beschließenden Satzung des Regionalverbandes zugesprochen werden.

Die Regionalversammlung setzt sich aus den 34 BürgermeisterInnen der in der Region liegenden Gemeinden als deren Vertreter:innen, den Abgeordneten sowie beratenden (nicht-stimmberechtigten) Mitgliedern zusammen.

Rechnungsprüfer

Die Rechnungsprüfer des Regionalverbandes Obersteiermark West sind Bgm. Gernot Jetz und Bgm. Mag. Fritz Sperl.