Energie aus der Natur

Für viele ist Murau Murtal der schönste Platz auf Erden. Nicht nur weil hier die Heimat ist. Auch ganz objektiv gesehen rangiert unsere Region am obersten Ende der Begeisterungsskala. Starke Gründe gibt es viele. Einige wollen wir hier aufzählen.


Unsere Lebenswerte

  • Leistbares Leben
  • Attraktives Wohnen
  • Umfassende soziale Betreuung
  • Starthilfe für Junge
  • Unterstützung für Senioren
  • 3x Luftkurorte
  • Die „sicherste“ Region
  • Viele Gebiete ohne Feinstaub
  • Kaum Licht-Smog

Weißt du noch mehr Stärken?
Dann schreib uns doch.

Tief durchatmen – in aller Ruhe und ohne Feinstaub. Durch den hohen Waldanteil genießen wir in Murau Murtal beste Luftqualität. Auch kann hier jeder seine Freizeitaktivitäten zwischen hohen Gipfeln, malerischen Seen oder ganz gemütlich im Tal wählen. Das ist lebenswert!

Viel Platz und Natur, reiche kulturelle Aktivitäten, leistbares Wohnen und innovative Arbeitgeber – Murau Murtal ist einfach lebenswert für alle Altersgruppen und Persönlichkeiten. Auch wenn wir noch Verbesserungspotential ausloten werden, agieren wir bereits auf hohem Niveau.

Aktuelles
aus dem Bereich Leben
Einträge filtern
05.05.2022

Breitbandausbau in der Region Murau Murtal schreitet voran

Ziel der Breitbandstrategie ist es, dass bis 2030 jeder in Österreich superschnell im Internet surfen und Daten laden kann. Die Corona-Pandemie macht deutlich, dass wir insbesondere für Home-Office und Home-Schooling auf gute Internetverbindungen angewiesen sind. Auf dem Weg dorthin sind in den letzten Jahren in der Region Murau Murtal starke Verbesserungen erfolgt – diese Ergebnisse und Ausbaudaten wurden im Rahmen einer Bilanz-Pressekonferenz präsentiert.

01.04.2022

Region Murau Murtal erfindet das Radl neu

Das Regionalmanagement setzt mit starken Radverkehrs-Initiativen auf klimafreundliche Mobilität. Die erste E-Bike Ladestation wurde in Unzmarkt-Frauenburg errichtet.

31.03.2022

Austausch-Workshop im Rahmen des Projekts „(R)aus aus der Stadt – Rein in die Region“

Vor einigen Tagen fand online ein Austausch-Workshop im Rahmen des Projekts „(R)aus aus der Stadt – Rein in die Region“ statt. In diesem Workshop ging es um ein Kennenlernen der Studierenden untereinander sowie des gesamten Projektteams. Ebenso wurden die Masterarbeiten von den Studierenden kurz vorgestellt!

02.02.2022

Kindersommer 2022: Kick-off-Meeting

Am 01.02.2022 fanden sich Vertreter:innen von Gemeinden und vom Regionalmanagement der Region Murau Murtal online zusammen, um das starke regionale Vorhaben des Kindersommers (kurz: KISO) 2022 zu besprechen.

15.12.2021

Caritas Steiermark: Wohnungssicherung und Beratungsstelle

Die Caritas Wohnungssicherung bietet bei drohendem Wohnungsverlust Beratung und Begleitung an. Ziel ist es Wohnraum zu sichern, indem die Mitarbeiter*innen informieren und finanzielle Ansprüche geltend machen, mit Vermieter*innen und Hausverwaltungen verhandeln, sich mit Behörden austauschen und im Bedarfsfall um finanzielle Unterstützung zur Deckung der Mietrückstände ansuchen.

15.12.2021

Junge Menschen & frische Impulse für die Region!

Mit der Initiative „(R)aus aus der Stadt – Rein in die Region!“ bringt das Regionalmanagement Murau Murtal daher junge Menschen (wieder) in Kontakt mit unserer Region. Und lädt sie dazu ein, sich im Rahmen von Masterarbeiten mit einigen „großen Herausforderungen unserer Zeit“ zu beschäftigen.

04.10.2021

Starke Standortentwicklung in der Region Murau Murtal

Start-up-Förderung, Belebung des Wirtschaftsstandortes und interkommunales Flächenmanagement – richtungsweisende Leuchtturmprojekte bereiten in Murau Murtal den Weg für weitere Attraktivierung der Region.

18.06.2021

Interview mit einer Pädagogin – Frau Melanie Scherkl

Sie ist derzeit Kindergartenpädagogin und zugleich Studentin. Nach dem Studienabschluss hat Sie Aussichten auf eine Position als VS-Lehrerin mit Fokus Inklusion.

11.06.2021

Oliver Andreas Macheiner: Interview mit einem Elementarpädagoge

Oliver Andreas Macheiner hat den Karriereweg der Elementarpädagogik eingeschlagen und könnte sich ein Leben ohne die Arbeit mit seinen Schützlingen kaum mehr vorstellen. In unserem Interview lesen Sie mehr zu seinen Lebensweg.

01.06.2021

Starke Kindersommer-Angebote für Murau Murtal geschaffen

Die großen Ferien stehen an – und viele Eltern vor der Frage, wie ihre Kinder über zwei Monate lang eine durchgehend gute Betreuung erhalten. Wie schon im Vorjahr hat sich das Regionalmanagement Obersteiermark West zusammen mit Gemeinden für das kostenlose Angebot engagiert. Es ermöglicht Kindern wie Eltern einen unbeschwerten Sommer. Damit die Vereinbarkeit von Beruf und Familie weiter erhöht wird.

16.04.2021

BBO-Vernetzungstreffen zum Thema „Kinderbetreuung und Berufsorientierung“

Am 16. April 2021 wurde ein Online-Vernetzungstreffen zum Thema „Kinderbetreuung & Tageseltern und Berufsorientierung früher ansetzen“ abgehalten, das von der regionalen Bildungs- und Berufsorientierungskoordination des Regionalmanagements für die Region Murau Murtal organisiert wurde.

(c) ROW GmbH, René Rainer
01.04.2021

Starke Vorreiter bei Regionalität

Unsere Landwirtinnen und Landwirte sind 365 Tage im Jahr für uns da und versorgen uns mit hochwertigen, nachhaltig produzierten Nahrungsmitteln. Dazu erhalten sie eine einzigartige
Kulturlandschaft und ermöglichen uns direkte Einblicke für die Ursprünge von dem, was bei uns am Teller landet.

25.03.2021

Starke Frauen, die auf die Technik schauen

Frau Birgit Dechler hat die Abend-HTL in Zeltweg absolviert und sie erzählt uns, wie es für sie war und welche Eindrücke sie gesammelt hat. Doch wie kam es dazu, dass sie sich für einen technischen Beruf entschieden hat? Wie sieht es mit Gleichstellung aus, in einer männerdominierten Branche? Das und noch viel viel mehr erzählt uns die Powerfrau aus Judenburg in einem Interview.

01.03.2021

Frauen und Mädchen in Österreichs starker Region

Frauen leisten insbesondere im ländlichen Raum einen immensen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung. Es ist unabdingbar, Frauen als treibende Kraft, als Motoren, als Umsetzerinnen und als Gestalterinnen sichtbar zu machen.

29.01.2021

Kindersommer 2021: Kick-off-Meeting

Am 28.01.2021 fanden sich VertreterInnen von Gemeinden und vom Regionalmanagement der Region Murau Murtal online zusammen, um das starke regionale Vorhaben des Kindersommers (kurz: KISO) 2021 zu besprechen.

07.01.2021

Flo Gruber – Murau Murtal rocken mit Liebe zur Heimat

Flo Gruber (27) ist gelernter wie motivierter Elektroanlagentechniker und „geigt“ mit seiner Gitarre auch in der Freizeit ordentlich auf. Als Teilzeit-Grazer ist er Pendler, aber gerade das zeigt Unterschiede und die wahren Werte der Heimat auf. Wir haben Flo interviewt!

19.11.2020

Tagesmutter Angelika Ritzmeier

Angelika Ritzmeier aus dem Lobmingtal ist Tagesmutter der Volkshilfe Steiermark. Sie hat auch zwei eigene Kinder. Eines hat sie vor kurzem zur Jung-Oma gemacht. Das Kinderglück liegt sozusagen in der Familie. Mit ihrem Job ermöglicht sie Eltern, flexibler einer Erwerbstätigkeit nachzugehen. Außerdem werden die Kinder früh schon stark.

12.11.2020

Online-Befragung/Steirische Gleichstellungsstrategie 2020+

Die Steiermärkische Landesregierung erachtet Gleichstellung als gemeinschaftliche Aufgabe und als einen zentralen Stellenwert für die Sicherung und Erreichung sozialer Gerechtigkeit. Dabei ist die Meinung der Steirerinnen und Steirer sehr wichtig, weshalb eine Online-Befragung gestartet wurde.

22.10.2020

Attraktivierung der Pflegeberufe als Muss und Zukunftschance gleichzeitig!

75.000 zusätzlich benötigte Pflegekräfte bis 2030 in Österreich: Die Pflege wird eines der meistgefragten Berufsfelder der Zukunft sein. Das bedeutet ein riesen Potential für junge Menschen, aber vor allem auch für Umzuschulende.

19.10.2020

Schneeschuhvideo aus dem Murtal geht viral!

1 Video – 12 Stunden – 50.000 Reichweite – 100.000 Lacher

Dass der Tourismus weltweit derzeit wenig zu lachen hat ist überall nachzulesen, dennoch haben es sich die Murtaler Touristiker nicht nehmen lassen etwas ganz Neues zu machen. Sie haben den ersten Schnee in den Seetaler Alpen genutzt und sich bei der Jerusalema-Dance-Challenge angeschlossen. Die Melodie aus Afrika von DJ Master KG ist ein Ohrwurm und lässt Menschen auf der ganzen Welt mit den gleichen Schritten tanzen.


Weitere starke Leistungen
aus der Region
Bildung
Wirtschaft
Tourismus
Politik
Umwelt
Jugend