Regionalvorstandssitzung 02.06.2021

Heute fand der Regionalvorstand für die Region Murau Murtal zur quartalsmäßigen Sitzung – diesmal wieder live (natürlich unter Einhaltung der 3-G-Regel und Sicherheitsbestimmungen) – zusammen.


(c) ROW GmbH

Es wurden gemeinsam weitere wegweisende Entscheidungen für die Weiterentwicklung unserer Region Murau Murtal getätigt.

Zudem wurden in dieser Sitzung die Abberufung von Bibiane Puhl als Geschäftsführerin des Regionalmanagements Obersteiermark West per 15. Juni 2021 sowie die Neubestellung von Christine Bärnthaler als Geschäftsführerin ab diesem Zeitpunkt beschlossen.

In der Steiermark ist mit dem 1. Jänner 2018 das österreichweit erste Landes- und Regionalentwicklungsgesetz in Kraft getreten, mit dem die Regionalentwicklung nochmals einen zusätzlichen Schub bekommen hat. So können seit dem Jahr 2018 jährlich nun regionale und interkommunale Projekte, die die Stärkung der Region Murau Murtal vorantreiben, finanziert werden.