Lehre sichert Lebensqualität in der Region Murau Murtal

Es ist ein starker Kreislauf, der unsere Region belebt: Erfolgreiche Unternehmen bieten gute Lehrstellen und motivierte Lehrlinge werden zu Fachkräften mit toller Karriere, die den Erfolg von Unternehmen sichern und vorantreiben. Davon profitieren unser aller Kaufkraft sowie Lebensqualität. Die Regionalmanagement Murau Murtal GmbH unterstützt diese Entwicklung mit zahlreichen Maßnahmen und bringt Lehrlinge und Unternehmen durch viele Initiativen zusammen.


Stolz auf unsere Stärken

„Eine starke Region braucht starke Fachkräfte – darum sind wir sehr stolz auf unsere derzeitigen sowie zukünftigen Lehrlinge, unsere LehrlingsausbildnerInnen sowie unsere Lehrbetriebe in der starken Region Murau Murtal“, erläutert die Vorsitzende der Region Murau Murtal und Landtagspräsidentin Manuela Khom. Die stellvertretende Vorsitzende und Zweite Landtagspräsidentin Gabriele Kolar ergänzt: „Die Lehre ist eine tolle Möglichkeit, um Interesse, Praxis und Beruf zusammenzuführen. Zudem erspart ein Arbeitsplatz vor der Türe viel Zeit und unterstützt die eigene Work-Life-Balance.“ So ist die Region auch in Zukunft bestens aufgestellt – für diese Ziele hat das Regionalmanagement
für Murau Murtal bereits weitere gute Ideen.

Leistungsschau der Lehrlinge: Euro Skills

Die Euro Skills im September in Graz werden die Klasse unserer Lehrlinge unter Beweis stellen. Hinter diesen Erfolgen stehen motivierte Jugendliche, tolle Eltern, vorausdenkende Unternehmen, politischer Wille und auch zahlreiche Initiativen wie die vom Regionalmanagement für Murau Murtal, welche die Voraussetzungen dafür zu schaffen helfen.

Unser starker Beitrag bei den Euro Skills!

Alexander Peinhopf aus Pöls-Oberkurzheim ist im 12-köpfi gen Team der Steiermark bei den Euro Skills in Graz – er freut sich, seine Heimatregion und das Unternehmen ALPE zu vertreten, und trainiert extra für diese Leistungsschau mit dem Werkstoff Holz, wobei ihm sein Trainer hilft: „Meine Arbeit ist sehr vielfältig, dadurch habe ich jeden Tag eine neue Herausforderung. Ich bin in der Region Murau Murtal aufgewachsen und liebe die Natur hier in der Region. Während es andere in die Städte zieht, genieße ich die Ruhe und Weitläufigkeit am Land, aber auch die Events und viele Freizeitmöglichkeiten.“
Seine Meinung: „Gute Fachkräfte werden immer gesucht, also kann man mit einem Lehrberuf nichts falsch machen!“

© Regionalmanagement Murau Murtal Gmbh, Zangrando