Junge Menschen & frische Impulse für die Region!

Mit der Initiative „(R)aus aus der Stadt – Rein in die Region!“ bringt das Regionalmanagement Murau Murtal daher junge Menschen (wieder) in Kontakt mit unserer Region. Und lädt sie dazu ein, sich im Rahmen von Masterarbeiten mit einigen „großen Herausforderungen unserer Zeit“ zu beschäftigen.


Unser gemeinsames Ziel: Eine auch in Zukunft starke und lebenswerte Region Murau Murtal!

Einen wertvollen Beitrag dazu können junge Menschen mit neuen Ideen und frischen Impulsen für einen attraktiven Wirtschafts- und Lebensraum Murau-Murtal leisten.

Mit der Initiative „(R)aus aus der Stadt – Rein in die Region!“ bringt das Regionalmanagement Murau Murtal daher junge Menschen (wieder) in Kontakt mit unserer Region. Und lädt sie dazu ein, sich im Rahmen von Masterarbeiten mit einigen „großen Herausforderungen unserer Zeit“ zu beschäftigen.

Darunter beispielsweise:

  • Nachhaltiges Wirtschaften,
  • Junges Wohnen,
  • Soziale Innovation und
  • Naturraum Klima-Fit!

Und das alles mit Blick auf eine starke Zukunft im Raum Murau Murtal!

Im kommenden Jahr werden vom Regionalmanagement Murau Murtal dazu 7-10 Masterarbeiten unterstützt, in denen junge Menschen ihre Ideen zur Gestaltung der Region Murau Murtal einbringen können. Die besten Ideen werden gemeinsam im Rahmen von Projekten in der Region umgesetzt.

Junge Menschen können damit die Region Murau Murtal (wieder) kennenlernen. Und werden gleichzeitig zur aktiven Entwicklung dieses – womöglich auch ihres eigenen – zukünftigen Lebensraums eingeladen.

 

Studierende, die ihre Masterarbeiten zu Themen der Region Murau Murtal schreiben wollen, melden sich also gerne beim Regionalmanagement unter
office@mu-mt.at.

 

Das Regionalmanagement kooperiert u.a. mit Hochschulen wie dem Institut für Geographie und Raumforschung und dem Masterstudiengang „Nachhaltige Stadt- und Regionalentwicklung“ der Universität Graz.