BBO-Woche 2021 zieht eine positive Bilanz

Unter dem Motto „Die Arbeitswelt der Zukunft“ bot die 2. Aktionswoche rund um Bildung – Beruf – Orientierung ein umfangreiches und kostenloses Angebot.


In Online-Vorträgen, beim Online-Fachsymposium und im Rahmen von Gewinnspielen und Rätseln zum Mitraten wurde Wissenswertes rund um die persönliche Berufswahl vom Kindes- bis zum Erwachsenenalter vermittelt.

Fünf Tage, über 15 Online-Angebote und Videos und mehr als 200 Nutzerinnen und Nutzer pro Tag – die steiermarkweite Schwerpunktwoche Rund um Bildungs- und Berufsorientierung zieht positive Bilanz. Von 22. bis 26. November 2021 wurden über die Website www.bbo-woche.at Fragen wie: „Future Skills – Wie die Arbeitswelt der Zukunft aussehen wird und welche Kompetenzen es dafür braucht?“ oder „Welchen Weg soll mein Kind gehen?“ in verschiedenen Kurzvideos und Live-Webinaren von Expertinnen und Experten beantwortet. Das gesamte Angebot richtete sich an Eltern mit Kindern ab dem Volksschulalter, Jugendliche, Erwachsene Multiplikator*innen und Pädagog*innen sowie allen Interessierten. Organisiert wurde die Aktionswoche von den sieben Regionalen Koordinatorinnen für Bildungs- und Berufsorientierung (RBBOK), die in den steirischen Großregionen in den jeweiligen Regionalmanagements tätig sind, gemeinsam mit dem Land Steiermark, der Abteilung 6 für Bildung und Gesellschaft, und weiteren Kooperationspartern*innen. Ein Großteil der präsentierten Angebote bleibt auch nach der Aktionswoche online und ist jederzeit und kostenlos auf der Website (www.bbo-woche.at) abrufbar.

© Land Steiermark; Streibl