REMUK: online-Umfrage "Regionalwirtschaftliche Effekte"

Investitionen in Erneuerbare Energien und Energieeffizienz steigern die regionale Wertschöpfung und schaffen Arbeitsplätze. Wieviel das in der Region Murtal sein kann, wird anhand der Energie-Potentiale und der Wirtschaftsverflechtung in der Region ermittelt und in Zahlen gefasst.

 


Die Energieagentur Obersteiermark und STUDIA arbeiten im Projekt REMUK an der Auswertung der Energieflüsse und der Wirtschaftsverflechtung der Region Murtal.

 

Um das aufzuzeigen, brauchen wir Ihre Mithilfe! Wir ersuchen Sie als Führungskraft bzw. Fachpersonal höflich um Ihre Teilnahme an der Online-Befragung!

Mit der Befragung wird die regionale Verankerung Ihres Produktionssektors/Ihrer Dienstleistungsbranche sichtbar. Kundinnen und Kunden schätzen immer mehr den regionalen Wert der Unternehmen, das ist auch ein wichtiger Teil der Bewusstseinsbildung vom Regionalmanagement und von Kraft.Das Murtal.

 

Wir danken Ihnen bereits jetzt für Ihre Hilfe. Als kleines Dankeschön führen wir – auf Wunsch – gerne den Namen Ihres Unternehmens in der Studie an, auch mit Logo. Zusätzlich können Sie sich bei der öffentlichen Präsentationsveranstaltung mit Flyer, Roll-up, etc. präsentieren.

Bitte senden Sie den ausgefüllten Fragebogen bis zum 22.05.2021 an STUDIA zurück. Oder beantworten Sie diesen online:

 

Fragebogen REMUK online

Fragebogen zum Ausdrucken

(c) ROW GmbH