Jugendmanagement für Region Murau Murtal wurde neu besetzt

Das Regionale Jugendmanagement für die Region Murau Murtal wurde mit Anfang Juli neu besetzt. Theresa Grillitsch wird Julia Schlacher während ihrer Karenz als Jugendmanagerin vertreten.


„Die Jugendlichen von heute sind die zukünftigen Säulen unserer Region“, unter diesem Motto möchte Theresa Grillitsch die regionale Jugend weiterhin in den Vordergrund stellen und dabei unterstützen, dass Jugendthemen in der Region Murau Murtal wahrgenommen werden. „Junge Menschen sind die zukünftigen Säulen der Region, indem sie Familien gründen, Betriebe fortführen, aufbauen bzw. in ansässigen Unternehmen arbeiten und mit neuen Ideen die Entwicklung unserer Region vorantreiben“, so Grillitsch.

Durch die Umsetzung der regionalen Jugendschwerpunkte soll die Lebensqualität für Jugendliche in der Region Murau Murtal erhalten bleiben bzw. gesteigert werden, um der Abwanderung vorzubeugen. Damit dies erreicht werden kann, hat sich Grillitsch die Vernetzung mit regionalen Multiplikatoren und Stakeholdern im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit zum Ziel gesetzt, um mögliche Synergien zu bündeln und Potenziale der Region aufzuzeigen. Die Verankerung der Jugendarbeit in den einzelnen Kommunen ist für  Grillitsch ebenso wesentlich, denn durch Jugendbeteiligung soll frischer Wind in die Region gebracht werden. Mit bewusstseinsbildenden Maßnahmen sollen die jungen Menschen über die Bezirke Murau und Murtal informiert werden und auch die Förderung der Medienkompetenz von Jugendlichen und Erziehungsberechtigten wurde in der regionalen Jugendstrategie verankert.

Ab sofort steht Theresa Grillitsch für jegliche Fragen bzw. Anliegen der Jugendarbeit im Regionalmanagement Murau Murtal zur Verfügung.

(C) Rosam Grünberger

Kontaktdaten:

Theresa Grillitsch, BA MA
theresa.grillitsch@row-gmbh.at
+43 676 767 72 90