Gemeinsame Ziele für das Messeformat 2022+ in der starken Region Murau Murtal gesetzt

Ergebnisreich verlief das erste Arbeitsgruppentreffen zum Messeformat Neu 2022+, organisiert vom Regionalmanagement Murau Murtal. Die Mitglieder des BBO-Gremiums brachten ihre Ideen für das heurige Jahr in die Diskussion ein.


(c) Regionalmanagement Murau Murtal GmbH

„Bildung und Beratung ist nicht nur ein wichtiger Standortfaktor sondern auch für die Persönlichkeitsentwicklung jeder/jedes Einzelnen bedeutend. Es geht darum, Menschen zu ermutigen, ihren eigenen Weg im Leben und in der Berufswelt zu finden“, so Sonja Wölfl.

Vertreter:innen seitens Arbeitsmarktservice, Arbeiterkammer Steiermark, Landwirtschaftskammer und Bezirksbäuerinnen, Kraft. Das Murtal, Bildungsdirektion Obersteiermark West sowie des Regionalmanagements Murau Murtal nahmen die Einladung gerne an.

Eine Veröffentlichung aller regionalen Termine rund um Bildung und Berufsorientierung für Eltern, Schulen, Erwachsene und Interessierte stellt eines von mehreren vereinbarten Schritten, die Beratungseinrichtungen gemeinsam mit der Regionalen Koordinatorin für Bildung und Berufsorientierung, Sonja Wölfl setzen möchten.

Zudem wird ein gemeinsamer Onlineauftritt mit wertvollen News aus der Region aufbereitet – wir halten euch am Laufenden. Es gibt viel zu tun und VIELE machen mit J! Mehr dazu findet ihr immer aktuell auf www.starkes-murau-murtal.at/bildung